Norden - Impressionen zum Tag des Fahrrads am 26.6.2022

Zuletzt aktua­li­siert am 27. Juni 2022 von Georg

Ich war heu­te für euch kur beim “Tag des Fahr­rads” auf dem Torf­markt in Nor­den. Eröff­net wur­de die Ver­an­stal­tung durch den Nor­der Bür­ger­meis­ter Flo­ri­an Eiben

Vort Ort waren u.a Zwei­rad Brust aus  Hage, der adfc (All­ge­mei­ner Deut­scher Fahr­rad-Club), Die Stadt Nor­den mit dem Fach­dienst Ver­kehr, Ein Cof­fee Bike, Ein  Foodtruck, die Stadt­wer­ke Nor­den mit Gra­tis Was­ser zum trin­ken (dan­ke fürs nach­fül­len mei­ner Trink­fla­sche), die Lan­des­ver­kehrs­wacht Nie­der­sa­chen und ein Fahr­rad­händ­ler aus Emden ( mit His­to­ri­schen Fahr­rä­dern. Mich wun­der­te nur das kei­ner der Nor­der Fahr­rad­händ­ler anwe­send war. 

Beim Stand der Stadt Nor­den gab es kos­ten­los eine Warn­wes­te und eine Klin­gel (solan­ge der Vor­rat reicht) und der adfc (All­ge­mei­ner Deut­scher Fahr­rad-Club) ver­an­stal­te­te eine Tom­bo­la. Gegen 14 Uhr gab es noch eine Rad­tour durch Nor­den die durch die Poli­zei beglei­tet wurde.

Außer­dem war auch noch der Bür­ger-Rad­weg-Ver­ein e.V. Oster­marsch anwe­send (Wir for­dern RADWEG LÜCKENSCHLUSS). Das Wet­ter spiel­te heu­te zum Glück mit und es blieb trocken. 

 

 

Anbei nun noch ein paar Bil­der für euch. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.