50 Jahre Gemeinde Großheide - Jubiläumsfest am 10.9.2022

Zuletzt aktua­li­siert am 5. Sep­tem­ber 2022 von Georg

Zeit

10.09.202212:00 bis 22:00 Uhr 

Informationen

In die­sem Jahr wird die Gemein­de Groß­hei­de 50 Jah­re alt! Die­ses Ereig­nis soll mit einem bun­ten Rah­men­pro­gramm auf dem Cam­pus-Gelän­de gefei­ert werden.

Um 12 Uhr wird die Ver­an­stal­tung mit einem Auf­tritt des Posau­nen­cho­res der Kir­chen­ge­mein­de Arle eingeläutet.

Nun haben die Besu­cher die Mög­lich­keit, sich an den vie­len Stän­den, wie z.B. von der Pfle­ge­ein­rich­tung Peter Ei, der Igel-Sta­ti­on Arle, dem Natur­lot­sen und Insek­ten­be­auf­trag­ten, Geb­hard Hein­ken und der Wild- und Reh­kitz­ret­tung Nor­der­land zu informieren.

Auch für unse­re klei­nen Gäs­te ist gesorgt! Eine rie­si­ge Hüpf­burg lädt zum Her­um­to­ben ein. Die Sport­ver­ei­ne der Gemein­de Groß­hei­de haben sich eine ganz beson­de­re Akti­on für die Kin­der über­legt. Die klei­nen Besu­cher bekom­men eine Stem­pel­kar­te an die Hand und kön­nen hier­mit alle Sta­tio­nen der Ver­ei­ne ablau­fen und an unter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen teil­neh­men. Als Beloh­nung für ihren Fleiß bekom­men die Kin­der eine klei­ne Stär­kung spen­diert. Die Schu­len,  Kin­der­ta­ges­stät­ten und Feu­er­weh­ren der Gemein­de Groß­hei­de bie­ten eben­falls auf dem gan­zen Cam­pus­ge­län­de tol­le Aktio­nen an; ein Stand mit Expe­ri­men­ten, Kin­der­schmin­ken, Glit­zer-Tat­toos, das Lösen von Rät­seln und Stock­brot­ba­cken sind nur eini­ge der vie­len Ange­bo­te. Die Kin­der­krip­pe Hei­de­nest lädt auf ihrem ein­ge­nen Gelän­de zu einem Tag der offe­nen Tür ein. Eben­falls öff­net die Frya Fre­se­na Grund­schu­le ihre Türen. Hier fin­den Spiel­an­ge­bo­te auf dem Schul­hof, ein Bücher­floh­markt und eine Film­vor­füh­rung zum dies­jäh­ri­gen Trom­mel­pro­jekt an.

Die Erwach­se­nen kön­nen sich eben­falls Anre­gun­gen holen, wie sie sich kör­per­lich fit hal­ten und zusätz­lich ent­spannt blei­ben, indem sie einen klei­nen Ein­blick in das Zir­kel­trai­ning von Vanes­sa Saat­hoff an den Bewe­gungs­ge­rä­ten auf dem Cam­pus-Gelän­de, den Yoga-Kur­sen von Rafa­el Stein­fel­der und Anne-Marie Warn­ke und der Arbeit mit Klang­scha­len von Petra Stru­be in den Schul­ge­bäu­den erhalten.

Wer ein­fach nur ein wenig “bum­meln” möch­te, kann natür­lich auch dies tun. Unter­schied­li­che Ver­kaufs­stän­de bie­ten auf dem gan­zen Gelän­de selbst­ge­fer­tig­te Pro­duk­te an. Vor­bei­schlen­dern lässt es sich auch wun­der­bar an den wun­der­schö­nen Old­ti­mern die vor dem ers­ten Schul­ge­bäu­de zu fin­den sind.

Diver­se musi­ka­li­sche Dar­bie­tun­gen von z.B. der Band Drop Out, der Spiel­manns­zü­ge und Scot­land & Moor Pipes and Drums unter­ma­len die Veranstaltung.

Für das leib­li­che Wohl ist selbst­ver­ständ­lich auch gesorgt. Eine Café in der Schul­men­sa, Fisch­bröt­chen, Ber­li­ner, Lecke­rei­en vom Grill, Pop­corn und Slush-Eis erfreu­en Jung und Alt.

Von 18 bis 22 Uhr wird noch ein­mal rich­tig “Gas” gege­ben. Die Band Coun­try Stuff rockt das Cam­pus-Gelän­de. Ein lecke­res Glas Wein, ein küh­les Bier oder ein Cock­tail schme­cken nun beson­ders gut!

Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Besucher!

Ort

Thü­ner­weg 1, Großheide 

Quel­le:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.