Brücke in der Brückstraße in Norden gesperrt

Zuletzt aktua­li­siert am 25. Mai 2017 von Georg

Nor­den. Die Brü­cke in der Brück­stra­ße  über das Nor­der tief ist zur Zeit gesperrt. Bei Rou­ti­ne­mä­ßi­gen Kon­trol­len stell­ten Gut­ach­ter fest, das die Brü­cke die in den 1930er Jah­ren erbaut wur­de nicht mehr aus­rei­chend trag­fä­hig ist.

Trotz Gewichts­be­schrän­kung  auf die Schil­der vor der Brü­cke hin­wei­sen, fuh­ren oft Schwe­re Fahr­zeug darüber.

Die Kon­se­quenz ist das die Brü­cke für den Kraft­ver­kehr gesperrt ist. Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer kön­nen die­se wei­ter nutzen.

Was nun wei­ter pas­siert ist noch offen.

Was mir per­sön­lich auf­ge­fal­len , das vie­le Auto­fah­rer von Rich­tung Nor­der Tor trotz Beschil­de­rung wei­ter­fah­ren, und dort dann auf engs­ten Raum wen­den müssen.

Bit­te lie­be Kraft­fahr­zeug­füh­rer befolgt die Beschilderung.

sperrungbrueckstr

4 Kommentare

  • Anonymous

    Screen­shots von goog­le zu nut­zen kann teu­er werden…

    • FieserOstfriese

      Stimmt so nicht ganz

      Zitat:
      “Wenn Sie eine klas­si­sche Kar­te, ein Street View-Pan­ora­ma oder eine Kar­te aus My Maps ein­bet­ten, eine unse­rer APIs im Web oder in einer App ver­wen­den oder ein Video oder JPEG-Bild aus Goog­le Earth Pro expor­tie­ren, wer­den die erfor­der­li­chen Namen auto­ma­tisch auf der Kar­te ein­ge­fügt und kei­ne wei­te­re Namens­nen­nung ist erfor­der­lich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu kor­rek­ten Namens­nen­nun­gen sowie zur Iden­ti­fi­zie­rung der Anbie­ter fin­den Sie in den Richt­li­ni­en zur Namensnennung.”

  • Anonymous

    Der Mensch ist ein Gewohn­heits­tier, und wenn man meint auf bekann­ten Stra­ße zu fah­ren über­sieht man auch schnell mal ein Schild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.