Norden -Diverse Straftaten am 4.3 und 5.3.19

Zuletzt aktua­li­siert am 6. März 2019 von Georg

Nor­den – Rad­fah­rer bei Ver­kehrs­un­fall leicht verletzt

Ein 20-jäh­ri­ger Rad­fah­rer aus Nor­den ist am Diens­tag auf der Klei­ne Neu­stra­ße in Nor­den mit einer 69-jäh­ri­gen Auto­fah­re­rin zusam­men­ge­sto­ßen. Nach bis­he­ri­gen Kennt­nis­sen fuh­ren bei­de gegen 13:30 Uhr neben­ein­an­der auf der Klei­ne Neu­stra­ße in Rich­tung Uffen­stra­ße, als der 20-Jäh­ri­ge mit sei­nem Rad den Hyun­dai der Nor­de­rin seit­lich streif­te. Der Rad­fah­rer wur­de leicht verletzt.

Nor­den – Auto in Ein­bahn­stra­ße beschädigt

Ein gepark­ter BMW X2 ist am Mon­tag­vor­mit­tag im Müh­len­weg durch einen unbe­kann­ten Auto­fah­rer beschä­digt wor­den. Der blaue BMW war zwi­schen 11 Uhr und 16 Uhr in der Ein­bahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung links geparkt. In die­ser Zeit wur­de die hin­te­re, rech­te Auto­tür durch ein ande­res Fahr­zeug beschä­digt. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter 04931 9210 entgegen.

Nor­den – Unfall­flucht auf Parkstreifen

Ein unbe­kann­ter Auto­fah­rer hat am Mon­tag vor einem Mehr­fa­mi­li­en­haus im War­fen­weg ein par­ken­des Fahr­zeug beschä­digt und den Scha­den nicht gemel­det. Der rote Ford Fies­ta, der vor dem Haus auf einem Park­strei­fen abge­stellt war, wur­de ver­mut­lich zwi­schen 5:30 Uhr und 9 Uhr durch ein ande­res Fahr­zeug beim Aus­par­ken am lin­ken Kot­flü­gel beschä­digt. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter 04931 9210 entgegen.

Nor­den – Ein­bruch in Hotel

Unbe­kann­te haben sich zwi­schen Sonn­tag­nacht und Diens­tag­mor­gen gewalt­sam Zutritt zu einem Hotel in der Hafen­stra­ße in Nor­den ver­schafft. Der oder die Täter ent­wen­de­ten nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen Bar­geld. Der Vor­fall ereig­ne­te sich zwi­schen Mon­tag­mor­gen, 0:13 Uhr, und Diens­tag, 7 Uhr. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter 04931 9210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.