Norden - Fahrgast versucht Taxifahrer zu schlagen

Zuletzt aktua­li­siert am 16. Febru­ar 2020 von Georg

Nor­den - Fahr­gast ver­sucht Taxi­fah­rer zu schlagen

An der Deich­stra­ße in Nord­deich kam es am Sams­tag­abend gegen 21:00 Uhr zu einem Streit zwi­schen einem 41-jäh­ri­gen Fahr­gast aus Nor­den und einem 35-jäh­ri­gen Taxi­fah­rer aus Leez­dorf. Nach­dem der Fahr­gast dem Taxi­fah­rer zunächst des­sen Han­dy aus der Hand geschla­gen haben soll, ver­such­te er ihn angeb­lich auch noch kör­per­lich anzu­grei­fen. Der Fah­rer ver­lässt nach eige­nen Anga­ben flucht­ar­tig sein Taxi und kann dadurch schlim­me­res ver­hin­dern. Die her­bei­ge­ru­fe­ne Poli­zei lei­te­te ein ent­spre­chen­des Ermitt­lungs­ver­fah­ren ein.

Rück­fra­gen bit­te an:

Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/Wittmund
Pres­se­stel­le

Tele­fon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.