Norden - Fahrraddieb in der Norddeicher Straße gestellt am 15.8.2022

Zuletzt aktua­li­siert am 16. August 2022 von Georg

In Nor­den wur­de am Mon­tag ein Fahr­rad­dieb gestellt. Auf­merk­sa­me Zeu­gen beob­ach­te­ten gegen 15.15 Uhr, wie eine männ­li­che Per­son in der Nord­dei­cher Stra­ße offen­bar ein Pedel­ec ent­wen­de­te. Sie ver­stän­dig­ten die Poli­zei. Der Täter flüch­te­te zunächst, konn­te jedoch im Nah­be­reich von den Beam­ten gestellt und vor­läu­fig fest­ge­nom­men wer­den. Eine Über­prü­fung der Per­so­na­li­en ergab, dass gegen den 39 Jah­re alten Mann aus Nor­den zudem ein offe­ner Haft­be­fehl vor­lag. Nach Abschluss der poli­zei­li­chen Maß­nah­men wur­de der 39-Jäh­ri­ge in eine Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt gebracht.

Rück­fra­gen bit­te an:

Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/Wittmund
Pres­se­stel­le
Wieb­ke Baden
Tele­fon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.