Norden - Kirchenfenster in Bargebur beschädigt

Zuletzt aktua­li­siert am 12. August 2022 von Georg

In Bar­ge­bur haben Unbe­kann­te wie­der­holt Kir­chen­fens­ter beschä­digt. Bereits in der ver­gan­ge­nen Woche wur­de ein Stein in ein Fens­ter der Kir­che gewor­fen. Nun kam es zwi­schen Mon­tag und Don­ners­tag erneut zu Sach­be­schä­di­gung und es wur­den wei­te­re acht Fens­ter zer­stört. Die Poli­zei bit­tet mög­li­che Zeu­gen um Hin­wei­se. Per­so­nen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen in dem Bereich gemacht haben, wer­den gebe­ten sich zu mel­den unter Tele­fon 04931 9210.

Rück­fra­gen bit­te an:

Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/Wittmund
Pres­se­stel­le
Wieb­ke Baden
Tele­fon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.