Norden - Sperrung der Straße „Looger Weg“ ab dem 6.1.2020

Zuletzt aktua­li­siert am 4. Janu­ar 2020 von Georg

Sper­rung der Stra­ße „Loo­ger Weg“ in Norden

Ab Mon­tag, d. 06.01.2020 ist es erfor­der­lich, die Stra­ße „Loo­ger Weg“ in Nor­den im Bereich von Haus Nr. 42 für den Kraft­fahr­zeug­ver­kehr aller Art voll zu sperren.

Zur Her­stel­lung von Kanal­an­schlüs­sen (Schmutz- und Regen­was­ser) in offe­ner Bau­wei­se für die dort vor­han­de­nen neu­en Bau­grund­stü­cke ist eine ent­spre­chen­de Beein­träch­ti­gung der Ver­kehrs­teil­neh­mer unum­gäng­lich. Die Arbei­ten kön­nen nur unter Voll­sper­rung der Stra­ße sowie ein­sei­tig des Geh­weg­be­rei­ches durch­ge­führt werden.

Die Stra­ße „Loo­ger Weg“ wird wäh­rend der Bau­ar­bei­ten in bei­den Fahrt­rich­tun­gen als Sack­gas­se aus­ge­wie­sen. Das Befah­ren der Stra­ße ist ledig­lich bis zum Bau­stel­len­be­reich möglich.

Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer kön­nen den gesperr­ten Bereich jedoch wei­ter­hin passieren.

Umlei­tung:
Eine fort­füh­ren­de Umlei­tung wird über fol­gen­de Stra­ßen­zü­ge ausgeschildert:
Dob­ben­weg – Bir­ken­stra­ße – Eke­l­er Gas­te bzw. umgekehrt.

Dau­er der Arbeiten:
Die Voll­sper­rung der Stra­ße wird, je nach Wit­te­rung und Bau­fort­schritt, vor­aus­sicht­lich bis Mit­te Janu­ar andau­ern. Ein genau­er Zeit­punkt, wann die Stra­ße wie­der wie gewohnt in Anspruch genom­men wer­den kann, ist nicht zu bestimmen.

Die Ver­kehrs­teil­neh­mer wer­den gebe­ten, sich auf die Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen ein­zu­stel­len und die Beschil­de­rung zu beachten.

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich an die Ver­kehrs­be­hör­de der Stadt Nor­den, Fach­dienst Umwelt & Ver­kehr, Am Markt 39, 26506 Nor­den, Tel.: 04931 – 923 0.

Stadt Nor­den
Ver­kehrs­be­hör­de

Im Auf­trag
Cars­tens

 

Quel­le: Stadt Nor­den 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.