Norden - Streit zwischen zwei alkoholisierten Lebenspartnern am 29.2.2020

Zuletzt aktua­li­siert am 2. März 2020 von Georg

Nor­den - Streit unter Lebenspartnern 

Zwi­schen zwei alko­ho­li­sier­ten Lebens­part­nern (57 und 36 Jah­re) kam es am Sams­tag­abend gegen 21:00 Uhr im Alten­deichs­weg in Nor­den zu Strei­tig­kei­ten. Nach anfäng­lich ver­ba­len Atta­cken ende­te der Streit in einer Kör­per­ver­let­zung und Sach­be­schä­di­gung. Dabei soll der Mann der Frau einen Tritt auf den Fuß ver­passt und sie gewürgt haben. Ver­let­zun­gen konn­ten durch die her­bei­ge­ru­fe­ne Poli­zei nicht fest­ge­stellt wer­den. Der Mann ver­ließ frei­wil­lig das Haus der Frau. Ein ent­spre­chen­des Ermitt­lungs­ver­fah­ren wur­de eingeleitet.

Rück­fra­gen bit­te an:

Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/Wittmund
Pres­se­stel­le

Tele­fon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.