Norden - Überfall auf Mann am 1.3.2019

Zuletzt aktua­li­siert am 4. März 2019 von Georg

Am Frei­tag dem 1.3.2019 wur­de im Derk-de-Haan-Padd in Nor­den ein Mann von einer Per­son bedroht und die Her­aus­ga­be sei­ner Brief­ta­sche ver­langt. Der muti­ge Mann wehr­te sich, der unbe­kann­te Täter ließ dar­auf­hin von ihm ab und flüchtete.
Das Gan­ze geschah in der Zeit von 22:30 bis 23:00.

Täter­be­schrei­bung:
- männlich
- ca. 1,90 m groß und schlank
- beklei­det mit einer schwar­zen Jacke und schwar­zer Cargo­ho­se (am Knö­chel eng gerafft)
- schwar­ze Turnschuhe
- schwar­ze Handschuhe

Wem ist vor oder nach der Tat eine so geklei­de­te Per­son auf­ge­fal­len? Wem ist im nähe­ren Umfeld etwas merk­wür­dig vorgekommen?

Wer Hin­wei­se geben kann, mel­det sich bit­te auf der Poli­zei­dienst­stel­le in Nor­den (04931-9210)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.