Norden - Unfallflucht: Auf dem Parkplatz einer Arztpraxis am 29.1.2020

Zuletzt aktua­li­siert am 31. Janu­ar 2020 von Georg

Nor­den - Unfall­flucht: Auf dem Park­platz einer Arzt­pra­xis in Nor­den, Wes­ter­stra­ße, wur­de am Mitt­woch, 29.01.2020, ein PKW Ford Gala­xy beschä­digt. Der Ford stand dort zwi­schen 07.45 Uhr und 15.30 Uhr ord­nungs­ge­mäß geparkt. Ver­mut­lich war beim Ran­gie­ren ein ande­rer Ver­kehrs­teil­neh­mer gegen den Ford gefah­ren und hat­te dabei einen Scha­den in Höhe von ca. 1.500,- EUR ver­ur­sacht. Anschlie­ßend ent­fern­te sich der Ver­ur­sa­cher, ohne sich um eine Scha­dens­re­gu­lie­rung zu bemü­hen. Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich bei der Poli­zei Nor­den, 049431/9210, zu melden.

Rück­fra­gen bit­te an:

Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Tele­fon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.