Norden - Verkehrsbeeinträchtigungen für die Durchführung der Veranstaltung Erntedankfest 4.10 -5.10.2019

Zuletzt aktua­li­siert am 2. Okto­ber 2019 von Georg

Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen vom 4.10.2019 bis einschl. zum 5.10.2019

Die Stadt Nor­den hat auf Antrag des “Wirt­schafts­fo­rums Nor­den e. V.” für die Durch­füh­rung der Ver­an­stal­tung “Ern­te­dank­fest” für den Zeit­raum von Frei­tag d. 04.10.2019, 18:00 Uhr bis Sams­tag d. 05.10.2019, 20:00 Uhr nach­fol­gen­de Ver­kehrs­be­schrän­kun­gen bzw. ver­kehrs­len­ken­den Maß­nah­men angeordnet: 

  1. Gesperrt wird die Oster­stra­ße (Innen­stadt; im Bereich zwi­schen der Ein­mün­dung zur Stra­ße “Neu­er Weg” und der Ein­mün­dung zur Stra­ße “Am Markt”).
  2. Gesperrt wird die Doorn­kaatstra­ße in kom­plet­ter Län­ge zwi­schen Ein­mün­dung zur Stra­ße “Neu­er Weg” und der Ein­mün­dung zur Stra­ße “Gro­ße Hinterlohne”.
  3. Der Lie­fer­ver­kehr im Bereich der Stra­ße “Neu­er Weg” ist nur außer­halb des Ver­an­stal­tungs­be­rei­ches zuläs­sig. Auf die vor­han­de­ne beschil­de­rung ist zu achten.
  4. Die fort­füh­ren­de Umlei­tung in Rich­tung “öst­li­che Oster­stra­ße” (z.B Kran­ken­haus) erfolgt über fol­gen­de Straßen: 
    Uffen­stra­ße - Hering­stra­ße - Am Hafen - Kreis­ver­kehr 3. aus­fahrt - Burg­gra­ben - Bahn­hof­stra­ße - Im Horst zurück zur Osterstraße
  5. Der Rad­fah­rer­ver­kehr ist berech­tigt, den o. g. Ver­an­stal­tungs­be­reich täg­lich in der zeit von 19:00 Uhr bis 10:00 Uhr zu befahren. 

Dar­über hin­aus kön­nen wei­te­re für die Sicher­heit und Leich­tig­keit des Stra­ßen­ver­kehrs not­wen­di­ge Maß­nah­men jeder­zeit, auch münd­lich ange­ord­net werden.

Auf die Ver­kehrs­be­schrän­kun­gen wur­de hingewiesen.

Nor­den, d. 02.10.2019

Stadt Nor­den

Der Bür­ger­meis­ter

-Schmelz­le- 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.