Großheide - Alkoholisierter Autofahrer gerät in Gegenverkehr am 20.8.2022

Alko­ho­li­siert und ohne im Besitz eines Füh­rer­schei­nes zu sein ist ein 27-jäh­­ri­­ger Mann aus Groß­hei­de am Sams­tag um kurz vor 22:00 Uhr mit sei­nem Pkw auf der Groß­hei­der Stra­ße in den Gegen­ver­kehr gera­ten und dort mit dem Pkw eines 23-Jäh­­ri­­gen Man­nes (eben­falls aus Groß­hei­de) kol­li­diert. Der Unfall­ver­ur­sa­cher wur­de schwer ver­letzt, wäh­rend der 23-Jäh­­ri­­ge sowie sei­ne 30-jäh­­ri­­ge Beglei­te­rin nach ers­ten Erkenntnissen […]

Weiterlesen »

Norden - Alkoholisiert Unfall verursacht am 15.2.2019

Nor­den - Alko­ho­li­siert Unfall ver­ur­sacht Auf­merk­sa­me Ver­kehrs­teil­neh­mer beob­ach­te­ten am Frei­tag um 0:35 Uhr, wie eine Frau mit ihrem Opel Astra in der Oster­stra­ße gegen eine Ampel fuhr. Da die Frau ein­fach wei­ter­fuhr, rie­fen sie die Poli­zei. Die Beam­ten konn­ten die 37-jäh­­ri­­ge Frau aus Hes­sen aus­fin­dig machen. Dabei stell­ten die Beam­ten fest, dass die Frau erheb­lich unter Alko­hol­ein­fluss stand. Ein Atemalkoholtest […]

Weiterlesen »