Norden - Autofahrer beschädigt Ampel und flüchtet

Nor­den - Auto­fah­rer beschä­digt Ampel und flüch­tet Ein unbe­kann­ter Auto­fah­rer hat am Don­ners­tag­mor­gen eine Ampel in Nor­den beschä­digt und ist anschlie­ßend geflüch­tet. Nach bis­he­ri­gem Erkennt­nis­stand kam der Ver­ur­sa­cher gegen 5:30 Uhr auf der Itzen­dor­fer Stra­ße in einer schar­fen Links­kur­ve, in Höhe der Ein­mün­dung Lehm­weg, von der Fahr­bahn ab. Infol­ge­des­sen beschä­dig­te er eine Absper­rung aus Metall und prall­te gegen den Ampelmast. […]

Weiterlesen »