Emden - Familienstreitigkeiten mit Messer am Emder Bahnhof 2.3.19

Emden - Am 02.03.19, gegen 19.35 Uhr, kam es in einem Regio­nal­zug von Bre­men nach Emden kurz vor dem Errei­chen des Haupt­bahn­ho­fes Emden zunächst zu ver­ba­len Strei­tig­kei­ten zwi­schen drei weib­li­chen Per­so­nen, die in eine kör­per­li­che Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen einer 17-jäh­ri­­gen Emde­rin und einer 29-jäh­ri­­gen Emde­rin ende­ten. Durch die betei­lig­ten Frau­en wur­den noch vom Zug aus meh­re­re in Emden woh­nen­de Ver­wand­te telefonisch […]

Weiterlesen »