Windows 10 und die immer aktivierte FN-Taste

Zuletzt aktua­li­siert am 23. Mai 2017 von Georg

Es gibt immer mal wie­der Pro­ble­me mit Lap­tops der Mar­ken Toshi­ba und Medi­on mit der FN-Tas­te wo nach einem Trei­ber update durch Win­dows 10 bestimm­te Zah­len oder Buch­sta­ben nicht mehr funktionieren.

Das Pro­blem liegt dar­in, das Win­dows Update einen Leno­vo Touch­pad­trei­ber instal­liert wel­cher Feh­ler­haft ist. Die­ses Führt dazu das die FN-Tas­te (akti­viert die grau hin­ter­leg­ten) Son­der­funk­tio­nen dau­er­haft akti­viert ist. Man kann die Nor­ma­len Tas­ten nut­zen indem man auf die FN-Tas­te drückt - aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache.

Abhil­fe schaft nur, im Win­dows Gerä­tema­na­ger unter “Ein­ga­be­ge­rä­te” den Leno­vo Touch­pad­trei­ber zu Deinstal­lie­ren (Trei­ber kom­plett löschen aktivieren!).

Danach Win­dows neu­star­ten und alles funk­tio­niert wie­der wie gewohnt.

 

 

 

Ihr könnt den Bei­trag kom­men­tie­ren und unten links in der Ecke ein Vote da las­sen, vie­len Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.