Norden - AWO Essen auf Rädern in Corona-Krisenzeiten

Zuletzt aktua­li­siert am 18. März 2020 von Georg

Sie machen sich Gedan­ken, wie Sie oder Ihre Ange­hö­ri­gen sich in Zei­ten des „Coro­na-Virus“ mit einer täg­lich fri­schen Mahl­zeit ver­sor­gen kön­nen ohne dabei das Haus zu verlassen?

Wir unter­stüt­zen Sie dabei!

Foto: AWO Team von Essen auf Rädern

 

Bestel­len Sie ein­fach und unbü­ro­kra­tisch bei uns tele­fo­nisch Ihr Mit­tag­essen und wir stel­len das Mit­tag­essen „Kon­takt­los“ an einem vor­her ver­ein­bar­ten Platz ab.

Sie errei­chen uns täg­lich von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Tele­fon­num­mer 04931 – 3839 oder per Email unter info@awo-norden.de. Unse­ren Spei­se­plan ent­neh­men Sie Mon­tags dem Ost­frie­si­schen Kurier oder auf unse­rer Inter­net­sei­te www.awo-norden.de

Die Bezah­lung erfolgt per Bank­über­wei­sung oder Last­schrift­ein­zug, so wie Sie es möchten.

Wir sind für Sie da, weil Sie uns am Her­zen liegen.

Das Lie­fer­ge­biet umfasst die Stadt Nor­den inkl. alle Orts­tei­le, Brook­mer­land, Samt­ge­mein­de Hage, Groß­hei­de, Dor­num, Nes­se, Wes­ter­holt und vie­le wei­te­re Orte.

Hier ein­mal ein Bei­spiel des Menüplans:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.