Norden - Autofahrerin war betrunken unterwegs am 24.8.2022

Eine 53 Jah­re alte Frau war am Mitt­woch betrun­ken mit dem Auto unter­wegs. Die Auto­fah­re­rin fuhr am Nach­mit­tag auf der Heer­stra­ße in Nor­den. Ein Atem­al­ko­hol­test ergab bei der Frau einen Wert von mehr als 1,8 Pro­mil­le. Ihr wur­de eine Blut­pro­be ent­nom­men und ihr Füh­rer­schein wur­de sicher­ge­stellt. Die Frau erwar­tet ein Straf­ver­fah­ren. Rück­fra­gen bit­te an: Poli­zei­in­spek­ti­on Aurich/WittmundPres­se­stel­leWieb­ke BadenTele­fon: 04941 606104E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-aur.polizei-nds.de Quel­le:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/5306525

Weiterlesen »

Norden - Betrunkener Mofafahrer in der Doornkaatlohne gestoppt am 18.7.2022

Ein betrun­ke­ner Mofa­fah­rer ist am Don­ners­tag in Nor­den von der Poli­zei gestoppt wor­den. Der 31 Jah­re alte Mann fuhr gegen 8.40 Uhr auf der Doorn­kaat­loh­ne, als er von den Beam­ten ange­hal­ten wur­de. Ein Atem­alk­hol­test ergab einen Wert von knapp 1,4 Pro­mil­le. Dem Mann wur­de die Wei­ter­fahrt unter­sagt und eine Blut­pro­be ent­nom­men. Den 31-Jäh­­ri­­gen erwar­tet nun ein Straf­ver­fah­ren. Rück­fra­gen bit­te an: Polizeiinspektion […]

Weiterlesen »

Norden - Betrunkene Radfahrerin kollidiert mit Fahrzeug am 17.8.2022

Eine betrun­ke­ne Rad­fah­re­rin ist am Mitt­woch in Nor­den mit einem Pkw kol­li­diert. Die 39-Jäh­­ri­­ge fuhr gegen 20.30 Uhr auf der Stra­ße Am Kalk­warf in Rich­tung Ulrich­stra­ße und geriet offen­bar nach links, wo sie mit einem gepark­ten Mitsu­bi­shi zusam­men­stieß. Ver­letzt wur­de nie­mand, jedoch wur­den das Fahr­rad und der Pkw beschä­digt. Bei der Unfall­auf­nah­me stell­ten die Beam­ten fest, dass die Frau erheblich […]

Weiterlesen »

Lütetsburg - Betrunkener randaliert und greift Polizisten an am 20.12.2019

Ein Poli­zei­be­am­ter durch Ran­da­lie­rer ver­letzt Lütets­burg - Am Frei­tag­abend, kurz nach 21:00 Uhr, gin­gen meh­re­re Anru­fe bei der Poli­zei ein, dass ein Mann an der Land­stra­ße in Lütets­burg her­um­tor­kelt, sich auf die Motor­hau­be eines PKW legt und in einem Vor­gar­ten ran­da­liert. Die zeit­nah ein­ge­trof­fe­ne Strei­fen­wa­gen­be­sat­zung stieß auf einen sehr reni­ten­ten und alko­ho­li­sier­ten 31jährigen Mann. Die­ser griff die Poli­zei­be­am­ten unmit­tel­bar an […]

Weiterlesen »

Norden - Einbruch, Betrunken auf E-Scooter unterwegs, Radfahrerin angefahren 4.8.2019

Nor­den - Ein­bruch in Gara­ge  Unbe­kann­te sind in Nor­den in eine Gara­ge ein­ge­bro­chen. Die Täter ver­schaff­ten sich gewalt­sam Zutritt zur Gara­ge eines Feri­en­hau­ses im Deich­rich­ter­weg in Nord­deich und ent­wen­de­ten unter ande­rem zwei Fahr­rä­der. Der Vor­fall ereig­ne­te sich in der Zeit von Mon­tag, 10 Uhr, bis Sams­tag, 14 Uhr. Es ent­stand ein Scha­den im vier­stel­li­gen Bereich. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter […]

Weiterlesen »

Betrunkener Pkw-Fahrer in Norden am 25.2.19

Betrun­ke­ner Pkw-Fah­­rer in Nor­den —– Am Sonn­tag, gg. 04.35 Uhr, befuhr ein 57-jäh­­ri­­ger Pkw-Fah­­rer die Gewer­be­stra­ße in Nor­den. Bei der Kon­trol­le stel­len die Beam­ten fest, dass er unter Alko­hol­ein­fluss steht. Ein vor Ort durch­ge­führ­ter Alco-Test, ergibt einen Wert über 1,1 Pro­mil­le. Eine Blut­ent­nah­me wird ange­ord­net und der Füh­rer­schein wird sicher­ge­stellt. Eine Straf­an­zei­ge wur­de gefertigt.

Weiterlesen »

Lütetsburg - Betrunkener Autofahrer auf der Küstenbahnstraße

Lütets­burg – Betrun­ke­ner Auto­fah­rer Einem Poli­zei­be­am­ten fällt in sei­ner Frei­zeit ein Auto­fah­rer auf, der die Küs­ten­bahn­stra­ße in Lütets­burg in Rich­tung Nor­den auf­fäl­lig unsi­cher befährt. Die her­bei­ge­ru­fe­nen Kol­le­gen stel­len bei dem 20jährigen Mer­ce­des­fah­rer aus Hage einen nicht uner­heb­li­chen Alko­hol­wert fest. Eine Blut­pro­be wur­de ent­nom­men, der Füh­rer­schein sicher­ge­stellt und ein ent­spre­chen­des Straf­ver­fah­ren eingeleitet.

Weiterlesen »

Betrunkener in Norden greift Postboten an

Der betrun­ke­ne griff die Post­bo­ten offen­sicht­lich an, weil er kei­ne Post erhielt. Nor­den - Zwei Post­bo­ten sind am Sonn­abend um 15.50 Uhr in der Gro­ßen Loh­ne in Nor­den von einem offen­sicht­lich betrun­ke­nen Mann ange­grif­fen wor­den. Wie die Poli­zei am Sonn­tag mit­teil­te, hat­te der Anwoh­ner Post ein­ge­for­dert, obwohl für ihn kei­ne Zustel­lung vor­han­den war. Der Mann schlug einem 21-jäh­­ri­­gen Post­bo­ten mit der […]

Weiterlesen »

Betrunkenes Ehepaar beschäftigt Norder Polizei

  Nor­den – Betrun­ke­nes Paar Ein 50-jäh­­ri­­ger Mann aus Wil­helms­ha­ven, der sich oft in Nor­den auf­hält, ver­such­te am Frei­tag­abend eine Fla­sche Korn aus einem Lebens­mit­tel­ge­schäft im Adding­gas­ter Weg zu steh­len. Eine auf­merk­sa­me Ver­käu­fe­rin beob­ach­te­te sein Vor­ha­ben und nahm ihm die Fla­sche wie­der ab. Dar­auf­hin ver­ließ er den Laden frus­triert und setz­te sei­nen Weg in Beglei­tung sei­ner 48-jäh­­ri­­gen Ehe­frau fort. Beide […]

Weiterlesen »