Landkreis Aurich - Betrugsversuche via WhatsApp

Aurich/Wittmund - Betrug per Whats­App Bei der Poli­zei gehen aktu­ell wie­der ver­mehrt Hin­wei­se von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ein, die Betrugs­ver­su­che via Whats­App mel­den. Über den Mes­sen­ger Whats­App geben sich Betrü­ger sehr über­zeu­gend als Ange­hö­ri­ge mit einer neu­en Num­mer aus und täu­schen eine Not­la­ge vor. Oft­mals heißt es, das Han­dy sei gestoh­len wor­den oder kaputt und es müs­se drin­gend eine Rechnung […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich - Warnung vor falschen Lotto-Mahnschreiben

Aktu­ell sind in den Land­krei­sen Aurich und Witt­mund betrü­ge­ri­sche Anschrei­ben im Umlauf. Bei der Poli­zei häu­fen sich Mel­dun­gen von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, die ein Lot­­to-Mahn­­schrei­­ben einer ver­meint­li­chen Anwalts­kanz­lei per Post erhal­ten haben. Angeb­lich haben sich Betrof­fe­ne tele­fo­nisch für einen Dienst­leis­tungs­ver­trag “EURO LOTTO ZENTRALE EURO JACKPOT-6/49” ange­mel­det. In dem Schrei­ben wird ein offe­ner Rech­nungs­be­trag im drei­stel­li­gen Euro-Bereich gefor­dert. Über­schrie­ben ist das […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich- Seniorin durch Schockanruf um fünfstellige Geldsumme betrogen

Im Land­kreis Aurich ist eine 82 Jah­re alte Frau Opfer von Betrü­gern gewor­den. Die Senio­rin erhielt am Don­ners­tag einen soge­nann­ten Schock­an­ruf. Die Betrü­ger rie­fen sie an und behaup­te­ten glaub­wür­dig, ihr Sohn habe mit dem Auto eine Frau über­fah­ren und sei selbst schwer ver­letzt. Der Sohn müs­se ins Gefäng­nis, wenn die Senio­rin nicht eine hohe Geld­sum­me zah­len wür­de. Die Frau wurde […]

Weiterlesen »

Zwischen Moordorf und Uthwerdum B72 Vollsperrung aufgrund von Erneuerungsarbeiten

Baustellenschild

B 72: Voll­sper­rung zwi­schen Moor­dorf und Uth­wer­dum ERNEUERUNGSARBEITEN VOM 4. JULI BIS MITTE AUGUST Auf der Bun­des­stra­ße 72 zwi­schen Moor­dorf und Uth­wer­dum (Land­kreis Aurich) ist ab Mon­tag, 4. Juli, mit Behin­de­run­gen zu rech­nen. Grund sind Erneue­rungs­ar­bei­ten an der Asphalt­de­cke von Fahr­bahn und Rad­weg. Der Auf­trag beinhal­tet die Erneue­rung der Asphalt­deck­schicht der Fahr­bahn und teil­flä­chig Asphalt­ar­bei­ten am seit­li­chen Rad­weg. Zusätz­lich wird […]

Weiterlesen »

Berumerfehn - Wildbaden kann teuer und auch gefährlich werden

Wild­ba­den kann teu­er und auch gefähr­lich wer­den Durch som­mer­li­che Tem­pe­ra­tu­ren wie­der vie­le ver­bo­te­ne Bade­ak­ti­vi­tä­ten - zum Bei­spiel in Ber­um­er­fehn. LKA/Aurich. Aus gege­be­nem Anlass weist die Kreis­ver­wal­tung auf das bestehen­de Bade­ver­bot im gesam­ten Bereich des Kies­teichs in Ber­um­er­fehn hin. Bei dem betref­fen­den Bin­nen­see han­delt es sich um einen ehe­ma­li­gen Boden­ab­bau, der mitt­ler­wei­le als Land­schafts­schutz­ge­biet ein­ge­stuft wur­de. Auf­grund der aktu­ell som­mer­li­chen Temperaturen […]

Weiterlesen »

Norden - Verkehrsbehinderungen durch Neugestaltung des Fuß- und Radweges in der Osterstraße (K 242)

Neu­ge­stal­tung des Fuß- und Rad­we­ges in der Oster­stra­ße (K 242) -Ver­­­kehrs­­be­ein­­träch­­ti­­gun­­­gen- In der Oster­stra­ße (K 242) wer­den ab nächs­ter Woche im Bereich zwi­schen der Brü­cke über das Nor­der Tief (beim Hil­fe­leis­tungs­zen­trum) und der Ein­mün­dung zur Stra­ße „Kamp­weg“ auf­wen­di­ge Rad-/Fu­ß­­weg – Sanie­rungs­ar­bei­ten durch­ge­führt. Auf der vor­han­de­nen nörd­li­chen Neben­an­la­ge wird in dem betref­fen­den Teil­be­reich eine neue Deck­schicht auf­ge­tra­gen. Der Geh- und Rad­weg wird […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich - Landkreis sieht sich durch Richterspruch bestätigt Zweitwohnungen: Gericht teilt Auffassung der Kreisverwaltung

Land­kreis sieht sich durch Rich­ter­spruch bestä­tigt Zweit­woh­nun­gen: Gericht teilt Auf­fas­sung der Kreis­ver­wal­tung (27.03.2020) Als Bestä­ti­gung sei­nes bis­he­ri­gen Kur­ses in der Coro­­na-Kri­­se hat der Land­kreis Aurich einen Beschluss des Ver­wal­tungs­ge­rich­tes Olden­burg bewer­tet. Die Rich­ter hat­ten ges­tern die Kla­ge eines Zweit­woh­nungs­be­sit­zers gegen eine von der Kreis­ver­wal­tung erlas­se­ne All­ge­mein­ver­fü­gung zurück­ge­wie­sen. Mit der Ver­fü­gung hat­te der Land­kreis den Besit­zern von Neben­woh­nun­gen unter­sagt, die­se Wohnungen […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich -Allgemeinverfügung zu Hygienevorschriften im Hinblick auf soziale Kontakte und bei Unterbringung aus gewerblichen Gründen angesichts der Corona-Epidemi

++Wich­ti­ge Info+++  Bit­te immer auf der Sei­te des Land­kreis Aurich nach­schau­en. Die All­ge­mein­ver­fü­gun­gen ändern sich schnel­ler, als ich online stel­len kann auf mei­nem Blog.  All­ge­mein­ver­fü­gung des Land­krei­ses Aurich zu Hygie­ne­vor­schrif­ten im Hin­blick auf sozia­le Kon­tak­te und bei Unter­brin­gung aus gewerb­li­chen Grün­den ange­sichts der Coro­­na-Epi­­de­­mie und zum Schutz der Bevöl­ke­rung vor der Ver­brei­tung des Coro­na­vi­rus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Land­krei­ses Aurich Der […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich - Soziale Kontakte werden aufgrund der Coronkrise noch stärker eingeschränkt

Sozia­le Kon­tak­te wer­den noch stär­ker ein­ge­schränkt Der Land­kreis Aurich hat sozia­le Kon­tak­te ange­sichts der Coro­­na-Kri­­se noch wei­ter ein­ge­schränkt und hier­zu eine All­ge­mein­ver­fü­gung neu gefasst.  Dem­nach sind nicht nur alle öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen ab sofort ver­bo­ten, son­dern auch alle Ansamm­lun­gen im Frei­en sowie pri­va­te Zusam­men­künf­te aller Art – abge­se­hen von pri­va­ten Tref­fen im engs­ten Fami­li­en­kreis. Die Ver­schär­fung erfolgt, da nach der aktuellen […]

Weiterlesen »

Landkreis Aurich - verschärft Auflagen für die drei Inseln, Zugang weiter eingeschränkt – Ausgangsbeschränkung verfügt

Land­kreis ver­schärft Auf­la­gen für die drei Inseln Zugang wei­ter ein­ge­schränkt – Aus­gangs­be­schrän­kung ver­fügt Um die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner auf Nor­der­ney, Juist und Balt­rum effek­ti­ver vor der Ver­brei­tung des Coro­na­vi­rus zu schüt­zen, hat der Land­kreis Aurich den Zugang zu den Inseln noch stär­ker ein­ge­schränkt und hier­zu eine ent­spre­chen­de All­ge­mein­ver­fü­gung erlas­sen. Dem­nach ist es den Fähr­be­trie­ben ab Mon­tag, 23. März 2020, untersagt, […]

Weiterlesen »
1 2